Datenschutz - Umgang mit Ihren persönlichen Daten

Die Nutzung meiner Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf dieser Seite personenbezogene Daten (beispielsweise Name, oder eMail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Ich weise darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.
Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.

Wenn wir miteinander arbeiten, erhalte ich Daten von Ihnen. Zu den persönlichen Daten eines Menschen zählt zum Beispiel schon so etwas Einfaches wie eine E-Mal-Adresse. Im Folgenden informiere ich Sie darüber, wie ich mit diesen Daten nach unserem Kontakt umgehe:

Der Schutz Ihrer Daten und die Transparenz über deren Verarbeitung ist mir ein wichtiges Anliegen. Deshalb komme ich meiner Pflicht zur Information über die Umstände der Verarbeitung gemäß Art. 13 und Art. 14 Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) hiermit nach.

Aus der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ergeben sich für Sie folgende Rechte:

Recht auf Auskunft (siehe Art. 15 DSGVO)

Recht auf Berichtigung (siehe Art. 16 DSGVO)

Recht auf Löschung (siehe Art. 17 DSGVO)

Recht auf Einschränkung der Daten (siehe Art. 18 DSGVO)

Widerspruchsrecht (siehe Art. 21 DSGVO)

Recht auf Datenübertragbarkeit (siehe Art. 20 DSGVO)

Widerrufsrecht: Wenn die Verarbeitung auf Art. 6 DSGVO Absatz 1 Buchstabe a oder Art. DSGVO 9 Absatz 2 Buchstabe a beruht, besteht das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit zu widerrufen, ohne dass die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung berührt wird.

Verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung : Ihre Daten werden verarbeitet von Irmgard Pohn, 4616 Weißkirchen , Tel. + 43 6602302065, selber.at

a) Datenverarbeitung / Informationsgespräch

Betroffene Personengruppe: Interessenten und Interessentinnen, die sich informieren

Art der Daten, die verarbeitet werden

Irmgard Pohn verarbeitet Ihre Daten, die durch die Kontaktaufnahme entstanden sind. Verarbeitet werden dabei Ihr Name, Ihre E-Mail-Adresse und Ihre Telefonnummer.

Grund der Verarbeitung / Weitergabe an Dritte

Irmgard Pohn ist die alleinige Empfängerin dieser Daten, eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht.

Dauer der Daten-Speicherung

Ihre personenbezogenen Daten, der eventuell angefallene Mailverkehr werden im Rahmen der Verarbeitung für einen Zeitraum von 2 Monaten gespeichert und werden danach gelöscht, wenn in diesem Zeitraum kein Unterricht enstanden ist.

Nehmen Sie im Anschluss an das Informationsgespräch einen Unterricht bei mir wahr, werden die bislang verarbeiteten Daten wie unter b) beschrieben behandelt.

b) Datenverarbeitung / Unterricht-Training

Betroffene Personengruppe: Interessenten und Interessentinnen, die ein Training gebucht haben

Art der Daten, die verarbeitet werden

Irmgard Pohn verarbeitet als alleinige Verantwortliche Ihre Daten, die durch die Kontaktaufnahme und der Anmeldung zu einem Training entstanden sind. Verarbeitet werden dabei Name, E-Mail-Adresse, Telefonnummer. Diese Daten werden von Ihnen selbst übermittelt.

Grund der Verarbeitung / Weitergabe an Dritte

Die Verarbeitung der Daten beruht auf Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, Irmgard Pohn ist die alleinige Empfängerin dieser Daten.

Dauer der Daten-Speicherung

Ihre personenbezogenen Daten (Name, E-Mail-Adresse, Telefonnummer) werden im Rahmen der Zusammenarbeit gespeichert, inklusive des damit verbundenen Mailverkehrs.

Sollten Sie Fragen zur Speicherung Ihrer Daten haben oder nach unserer gemeinsamen Arbeit eine Löschung Ihrer Daten wünschen, sprechen Sie mich bitte an. Vorsorglich weise ich aber darauf hin, dass es für einige Unterlagen gesetzlich vorgegebene Speicherfristen gibt, an die ich mich halten muss. Ich gebe Ihnen jederzeit gerne Auskunft! Sie erreichen mich unter den angegebenen Kontaktdaten.

Beschwerderecht

Es besteht für Sie das Beschwerderecht gegenüber einer Aufsichtsbehörde, wenn Sie der Auffassung sind, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten rechtswidrig erfolgt.

 

Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie hier:

Sicherheitsmaßnahmen - Webseite

SimpleSite hat Sicherheitsmaßnahmen implementiert, um sicherzustellen, dass Daten in einer angemessenen Weise behandelt werden; dies inkludiert den Schutz gegen unautorisiertes oder gesetzliches Verarbeiten sowie gegen versehentlichen Verlust oder Zerstörung. SimpleSite verwendet Industry-standardisierte Maßnahmen, um die Vertraulichkeit von persönlichen Informationen zu schützen; dies inkludiert Encrypton, Firewalls und SSL (Secure Sockets Layer).

Daten bezüglich Zahlungen sowie Zahlungsmethoden werden durch strenge Sicherheitsmaßnahmen geregelt und werden von bewährten Zahlungsanbietern durchgeführt, welche sich an den PCI (Payment Card Industry) Standards orientieren und umfassende Sicherungen haben.

Von Zeit zu Zeit kontrollieren wir unsere Sicherheitsvorgänge und bewerten passende neue Technologien und Methoden. Des Weiteren überprüfen wir regelmäßig unsere Systeme und stellen sicher, dass diese Schwachstellen und Angriffe abwehren; außerdem evaluieren wir regelmäßig neue Möglichkeiten und Angebote von Drittanbietern, um unsere Sicherheit weiterhin zu verbessern und den Schutz der Privatsphäre von Kunden und Besuchern sicherzustellen.

Sollte SimpleSite ein Datenleck unterlaufen und Ihre Information betroffen sein, kontaktieren wir Sie selbstverständlich, falls die Gefahr besteht, dass Ihre Daten missbraucht werden könnten und wir gesetzlich dazu verpflichtet sind. In manchen Fällen ist SimpleSite auch dazu gezwungen, (Datenschutz) Behören zu kontaktieren, wenn ein Datenleck bei privaten Informationen auftritt.

 

Ort

Die persönlichen Daten, welche Sie uns zur Verfügung stellen, werden auf unseren Sicherheitsservern gespeichert. Momentan befinden sich unsere Server im Europäischen Wirtschaftsraum (EWR). Die Daten, welche wir von Ihnen sammeln, werden möglicherweise zu einem Ort außerhalb des EWR transferiert und gespeichert. Dieser Transfer ist möglicherweise zu anderen Mitgliedern der SimpleSite Gruppe, zu Angestellten bzw. Auftragsnehmern oder an dritte Parteien, wie in unserer Richtlinie angegeben. Im einzelnen Fall werden Inhalte Ihrer Webseite an Personen oder Rechtspersönlichkeiten, welche diese anfragen, weitergegeben; dies geschieht im Rahmen der normalen und vorgesehenen Verwendung des Service, ohne Beschränkungen bezüglich des Ortes. Bei Überlieferung Ihrer persönlichen Daten stimmen Sie diesem Transfer sowie dem Speichern und Verarbeiten zu. Wir treffen sämtliche Vorkehrungen, um zu gewährleisten, dass Ihre Daten sorgsam und in Übereinstimmung mit dieser Richtlinie verwendet werden.

Eventuell ist es uns gesetzlich vorgeschrieben, Ihre Daten an einem speziellen Ort zu speichern, abhängig davon, von welchem Ort Sie die SimpleSite Services aufrufen. Unabhängig von dem Ort, an welchem Ihre Daten gespeichert werden, nehmen wir adäquate Maßnahmen vor, um die Sicherheit Ihrer Daten zu gewährleisten.

Diese Länder haben eventuell unterschiedliche und/oder weniger strikte Privatsphäre/ Datenschutz und Datensicherheit Regeln wie die Ihres eigenen Landes. Aus diesem Grund werden Ihre persönlichen Daten eventuell von der Regierung, von Gerichten oder durch Gerichtsbeschlüsse angefragt.

 

Gebrauchsrechte

Anfrage bezüglich Informationen:

Gerne informieren wir Sie darüber, welche persönlichen Informationen wir von Ihnen gespeichert haben. Diese Information ist kostenlos, wird innerhalb eines Monats bearbeitet und wird Ihnen normalerweise per Mail übermittelt (per Post auf Anfrage). Um anwendbare und detailreiche Informationen zu erhalten, teilen Sie uns bitte mit, um welche persönlichen Daten Sie besorgt sind (sofern möglich). Um sicherzustellen, dass die Informationen an die rechtmäßige Person, welche die zuvor genannten Informationen anfragt, gehen, benötigen wir einen Identitätsnachweis. Dies kann z.B. die Kopie eines entsprechenden Dokuments sein. Bitte schwärzen Sie Reisepass Nummern und Ähnliches auf solchen Kopien. Diese Kopie wird nur für Identititätszwecke sowie zur Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet.

Rectification, deletion or blocking:

Entsprechend Artikel 26 des Dänischen Gesetzes über die Verarbeitung von persönlichen Daten haben Sie das Recht das Recht, eine Anfrage auf Korrektur, Löschung oder Blockierung sämtlicher persönlicher Informationen zu stellen. Derartige Anfragen können schriftlich an uns übermittelt werden, z.B. per Post oder mit Hilfe der folgenden E-Mail Adresse: complaints@SimpleSite.com